Im NÄHLABOR tolle neue Sachen herstellen

DAS WERDEN WIR NÄHEN

In unserem Nählabor kannst du gemeinsam mit anderen Kindern z.B. eine Umhängetasche aus einer alten Jeans, ein Beanie oder einen Loop Schal aus einem T-Shirt nähen. Wenn du eigene Gestaltungsideen mitbringst, unterstützen wir dich bei der Umsetzung.

Wir haben auch Filz oder bunten Baumwollstoff und ein paar Schnitte z.B. für eine kleine Tasche, einen einfachen Rock oder eine Handyhülle.

Eine Pflegemutter, die gelernte Schneiderin ist und viel Erfahrung mit kreativen Ideen rund ums Nähen hat, unterstützt dich bei der Umsetzung.

WO

Familien für Kinder
Stresemannstr. 78, 10963 Berlin

WANN

Unser Nählabor hat an folgenden Tagen für dich geöffnet:
Samstag, 26.5.2018,
Samstag, 23.6.2018,
Samstag, 29.9.2018,
jeweils von 12:00 bis 14:30 Uhr.

KOSTEN

7,50 € pro Veranstaltung (diese können auch bei der Pflegekasse abgerechnet werden, wenn Ihr Kind Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen hat).

INFO UND ANMELDUNG

Tel. 030 / 21002128
Mail: info@familien-fuer-kinder.de

Du kannst an diesen drei Terminen einen oder mehrere unserer Vorschläge umsetzen oder eigene Ideen verwirklichen. Wenn du nicht fertig wirst, kannst du einfach beim nächsten Termin an deinem Stück weiterarbeiten. Es macht riesigen Spaß, gemeinsam zu nähen und sich gegenseitig Anregungen zu geben.

 


 


Infoline

Tel: 030 / 21 00 21 28

Infoabend:
Patenschaften für Pflegekinder

Donnerstag, 30.08.2018

Infoabend:
1zu1 Für FlüchtlingsKinder

Donnerstag, 23.08.2018

Bitte melden Sie sich zu den Terminen an

» mehr Info und Anmeldung


Aufmacher

1zu1 Für FlüchtlingsKinder

Flüchtlingskinder sind Neuankömmlinge in unserer Gesellschaft, die mit Neugier und Offenheit ihre neue Umgebung kennen lernen und ihre Familien an ihren Erfahrungen teilhaben lassen wollen. Dieses Potenzial wollen wir nutzen, indem wir Ehrenamtliche …

» mehr

 

 

Aufmacher

Was ist das besondere an einer Pflegekind-Patenschaft?

  • Eine Pflegekind-Patenschaft macht Spaß und bereichert das Leben von Pate/Patin und Kind.
  • Die Patenschaft erfolgt in Berlin und bietet neben regem Kontakt zum Pflegekind die Möglichkeit, die Pflegeeltern zu unterstützen.
  • Die Patenschaft wird von der Organisation Patenkinder Berlin begleitet und unterstützt.
  • Die Patenschaft ist ein Ehrenamt – Sie erhalten aber als Dankeschön eine Aufwandsentschädigung.
  • Durch die Unterstützung der Pflegeeltern wird dem Pflegekind eine zusätzliche Bezugsperson gegeben.



Aufmacher

So sehen unsere Patenschaften aus

Hier erhalten Sie Einblicke in verschiedene Patenschaftsverhältnisse und können sehen, wie eine Patenschaft im Alltag funktioniert.

Manuel und Leo
Manuel ist 32 Jahre alt und Pate des 5-jährigen Leo. Einmal in der Woche holt Manuel den kleinen Leo vom Kindergarten ab. Anschließend unternehmen sie meist einen kleinen Ausflug …
» mehr

Sophie, Anne-Kathrin und Zoey
Die 45-jährige Sophie hat gleich zwei Patenkinder. Anne-Kathrin und Zoey sind Pflegeschwestern und sehr verschieden. Die 10-jährige Zoey ist ein Wirbelwind und für jeden Spaß zu haben …
» mehr